Atelier: Crellestr. 19/20 2. HH 4. Etage, 19827 Berlin-SchönebergCrelle 19

 

Im Souterrain des Hauses betreibe ich die Produzentengalerie „Crelle 19“.

  • Crelle 19 ist ein Ort für Ausstellungen und Events: Literatur, Musik, Performance.

  • Crelle 19 ist offen für andere Künstlerinnen und Künstler, die sich präsentieren wollen.

  • Crelle 19 ist geöffnet zu den Ausstellungen und Veranstaltungen.

Interessierte Besucher sind aber auch außerhalb der Öffnungszeiten willkommen, telefonische Verabredung ist erforderlich. Tel: 01793984452

 

 

 

Kunst to come I-VI Rundmails von 5.-8. 2020 mit jeweils verschiedenen Arbeiten mit  Angaben, inhaltlichen Erklärungen

 

Kunst to come I April 2020

"Die Luft ist rein"


Eine Radierung (Druck) von mir aus früheren Zeiten. Das Motiv fand ich für unsere aktuelle Lebensituation ganz passend.

Nicht ihr kommt zu mir, sondern ich komme zu euch. Mit euch durch meine Ausstellungsräume zu schlendern, wäre zwar schöner, aber das geht ja jetzt nicht.

Wenn ihr einverstanden seid, versorge ich euch in größeren Abständen mit Abbildungen meiner Produktionen querbeet.

Heute also macht dieses kleine Format (17 x 22 cm) den Anfang. Das Original kann man natürlich auch kaufen (150,-).

 

 

Kunst to come II April 2020

Ein Gemälde aus jüngster Zeit. Acryl auf Leinwand, 50 x 40 cm

 Gemälde

 

Kunst to come  III  Mai 2020

Zwei mit Feder und Japantusche gezeichneten Miniaturen (12 x 12 cm).
Sie gehören zu einer 18-teiligen Serie. Die Lust am feinen, schwarz-weißen Strich hatte mich wieder gepackt und die Figuren tanzten im wahrsten Sinn aus der Feder.

Der Wechsel der Motive, Stile, Techniken und Formate gehört zu meinem Arbeiten. Manches aber wiederholt sich und manche Arbeiten sind auch dreimensional.  Davon zeige ich Ihnen das nächste Mal ein Beispiel.

 Feder und Japantusche

 

Kunst to come IV Mai 2020

"Ankunft" Paddelboot, Theatergestühl, Teppich, Figur Pappe Acryl

Ankunft

 

Kunst to come V Juni 2020

"Feuertanz überm Eis"

 Feuertanz überm Eis.png

 

Kunst to come VI Juli 2020

"Magma", Acryl auf Leinwand, 120 x 100 cm

An der französischen Atlantikküste liebte ich es, durch die Wellen und mitunter durch die Brecher zu tauchen, um dann in ruhigem Wasser gelassen zu schwimmen. Einmal wurde ich von der Wucht der Brecher überrascht. Aber ich kam wieder heil an den Strand. Danach malte ich dieses Bild.

Magma

 

_____________________________________________________________________

Schaufenster Judith Brunner, Gustav Müller-Platz 3, 10829 Berlin

5-12. Sept. 2020